Mitteilung | 10.12.15
Grundsteinlegung für 159 Wohneinheiten im Graphischen Viertel

Das Projekt „Schumann’s Gärten“, welches die CG Gruppe AG gemeinsam mit der Ed. Züblin AG realisiert, wird heute der Grundstein gelegt. An der Dresdner Straße/Ecke Inselstraße im Graphischen Viertel östlich des Leipziger Zentrums, entsteht mit einem Investitionsvolumen von rund 36,2 Millionen Euro ein modernes Wohnensemble. Das Projekt entsteht in Erinnerung an Robert Alexander Schumann, einem der bedeutendsten deutschen Komponisten und wird auf 10.689 Quadratmetern Fläche, Platz für 159 neue Wohneinheiten bieten. Hinzu kommen rund 1.562 Quadratmeter Gewerbefläche sowie 93 Pkw-Stellplätze. „Die Stadtwohnungen bieten eine hochwertige Ausstattung und flexible Grundrisse, die sich den jeweiligen Lebensumständen der Bewohner anpassen. Raumoptimierung wird immer wichtiger bei der Errichtung neuer Wohnungen“, sagt Christoph Gröner, Vorstandsvorsitzender der CG Gruppe. Mit den Schumann’s Gärten, dem Interdruck Palais und dem LKG Carré hat die CG Gruppe AG drei architektonische Meisterwerke geschaffen, die die Neukomposition des Graphischen Viertels in Leipzig beleben werden.

DAS GRAPHISCHE VIERTEL IN ZENTRALER LAGE LEIPZIGS

Bis zu seiner Zerstörung im zweiten Weltkrieg war das Graphische Viertel durch die Ansiedlung zahlreicher Verlage und Druckereien geprägt, was ihm seinen Namen verleiht. Das Viertel ist Teil der Leipziger Ostvorstadt und profitiert heutzutage von seiner Innenstadtrandlage. Dadurch bietet er seinen Bewohnern eine Mischung aus der Ruhe des Stadtrands und allen Annehmlichkeiten einer Großstadt. Eine gute Verkehrsanbindung inklusive des öffentlichen Personennahverkehrs zum Erreichen der Innenstadt ist ebenfalls gegeben. Die CG Gruppe prägt mit dem Interdruck-Palais, dem LKG-Carreé und nun bald auch Schumann`s Gärten das Straßenbild des wieder aufgelebten Stadtviertels.

ZUM UNTERNEHMEN:

Die CG Gruppe ist eine mittelständische, deutschlandweit agierende Unternehmensgruppe in der Immobilienwirtschaft mit über 250 Mitarbeitern. Seit über 20 Jahren begleitet die CG Gruppe ganzheitlich den gesamten Lebenszyklus von Immobilien – von der Entwicklung über die bauliche Umsetzung, bis hin zur Vermarktung. Die Schwerpunkte der Geschäftstätigkeit konzentrieren sich auf ausgesuchte Lagen in Berlin, Leipzig und Dresden sowie Frankfurt, Köln und Düsseldorf. Aktuell befinden sich Projekte mit einem Investitionsvolumen von über 350 Mio. € in der Ausführung, weitere 500 Mio. € sind vertraglich fixiert und 1,5 Mrd. € in Vorbereitung.

MEHR INFORMATIONEN

Unternehmen: www.cg-gruppe.de