Mitteilung | 11.08.15
Die CG Gruppe lädt zu einer Bürger-Informationsveranstaltung

Am 14. August um 17:00 Uhr im Hotel Suitess, An der Frauenkirche 13 in Dresden stellt die CG Gruppe das geplante Bauvorhaben am Quartier Q III/2 vor und lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sowie die Nachbarn des Grundstücks dazu herzlich ein. „Der Wiederaufbau historischer Bausubstanz am Neumarkt fügt zusammen, was zusammengehört: Ein zukunftsweisendes Konzept auf historischen Wurzeln. Das klassizistische Palais Hoym wird Teil des städtebaulich anspruchsvollen Ensembles im Herzen der Dresdner Innenstadt. „Es ist uns ein besonderes Anliegen, dass die Bürger Dresdens und alle Nachbarn des Grundstücks umfangreich zum Planungs- und Verfahrensstand dieses bedeutsamen Projektes informiert werden“, sagt Christoph Gröner, geschäftsführender Gesellschafter der CG Gruppe. „Es hat uns sehr gefreut, dass unsere Pläne für den Wiederaufbau des Palais Hoym und dessen Zuführung zur Nutzung als Hostel bislang von der Gesellschaft Historischer Neumarkt Dresden e.V. und der Presse sehr positiv aufgenommen wurden. Sicher gibt es aber noch viele weitere Fragen und Diskussionspunkte. Wir freuen uns auf die Veranstaltung, auf einen regen Austausch und die Gelegenheit, uns als neuer Nachbar zu präsentieren“, so Gröner.

Neben dem Quartier QIII/2 am Neumarkt plant die CG Gruppe derzeit fünf weitere Projekte in zentralen Lagen von Dresden. Dazu zählen die „Residenz am Postplatz“ mit ihren 242 Wohnungen, die derzeit auf dem Grundstück der einstigen Oberpostdirektion entstehen. Die „MaryAnn Apartments“, geplant nach dem Vertical Village Konzept auf dem Grundstück des alten Fernmeldeamtes am Postplatz, werden rund 280 Wohneinheiten für eine moderne und flexible Zielgruppe bereitstellen. Im Stadtteil Friedrichstadt entstehen rund 130 Wohneinheiten mit dem Projekt „Löbtau Carré“und rund 93 Wohneinheiten mit den „Weißeritz Gärten“. Zusätzlich konnte das Projekt „Königshöfe am Palaisplatz“ in der Neustadt erworben werden.

ZUM UNTERNEHMEN:

Die CG Gruppeist eine mittelständische, deutschlandweit agierende Unternehmensgruppe in der Immobilienwirtschaft mit über 140 Angestellten und 70 gewerblichen Mitarbeitern. Seit über 20 Jahren begleitet die CG Gruppe ganzheitlich den gesamten Lebenszyklus von Immobilien – von der Entwicklung über die bauliche Umsetzung bis hin zur Vermarktung. Die Schwerpunkte der Geschäftstätigkeit konzentrieren sich auf ausgesuchte Lagen in Berlin, Leipzig und Dresden sowie Frankfurt, Köln und Düsseldorf. Im Kerngeschäft Mietwohnungsbau setzt die CG Gruppe im Jahr 2015 bereits ca. 200 Mio. Euro Transaktionsvolumen um. Weitere rund 500 Mio. Euro befinden sich in der Realisierungsphase. Zusätzlich sind rund 2 Mrd. Euro in Vorbereitung.