Mit seiner Aluminium-Glas-Fassade erinnert das 23-geschossige Postscheckamt am Halleschen Ufer ein wenig an das New Yorker Seagram Building von Mies van der Rohe. Doch auch Gebäude der klassischen Moderne kommen irgendwann aus der Mode – wenn sie nicht mehr zweck- und zeitgemäß sind.

Ab 2017 bricht für das Postscheckamt ein neues Zeitalter an: Nach den Entwürfen des preisgekrönten Büros Eike Becker_Architekten wird die CG Gruppe den 89 Meter hohen Büroturm in ein Vertical Village mit dem Namen XBerg Tower umwandeln, der als imposante Landmark in das facettenreiche neue Stadtviertel XBerg Quartier eingebettet ist.

Inhalt
Projektdaten und Kennzahlen
Projektdetails
Investitionsvolumen: 135.669.655 EUR
Gesamtfläche: 6.128 m²
Mietfläche: 24.727 m²
Parkplätze: 51 51 Plätze Tiefgarage
Bauausführung: März 2019 bis Dezember 2021
Baujahr: 2021
Zustand: Erstbezug nach Sanierung
Heizart: Zentralheizung
Wesentliche Energieträger: Fernwärme
Energieausweistyp: Bedarfsausweis
BT 5 Wohnen
Objektart: Wohnung
Fläche: 15.046 m²
Einheiten: 320 (42–82 m²)
BT 5 Gewerbe
Objektart: Gewerbeobjekt
Fläche: 9.681 m²
Bildergalerie
Aktueller Status Vermietung und Verkauf
Aktueller Status
In Planung
Baugrube
Rohbau
Bezugsfertig
Fertiggestellt
Aktueller Stand Vermietung

Die Vermietung beginnt während der Rohbauphase.

Aktueller Stand Vermietung
0%
0 von 320 Einheiten vermietet
Aktueller Stand Verkauf

Das Objekt wird schlüsselfertig und vermietet verkauft an eine Kapitalverwaltungsgesellschaft (Versorgungskasse).

Aktueller Stand Verkauf
0%
0 von 320 Einheiten verkauft
Lagebeschreibung - Mikroumfeld und Makroumfeld

Berlin

Berlin ist Bundeshauptstadt und Regierungssitz Deutschlands. Als Stadtstaat ist Berlin ein eigen-ständiges Bundesland und bildet das Zentrum der Metropolregion Berlin/Brandenburg. Berlin ist die bevölkerungsreichste und flächengrößte Stadt Deutschlands und nach Einwohnern die zweitgrößte der Europäischen Union. 

Berlin ist ein bedeutendes Zentrum der Politik, Medien, Kultur und Wissenschaft in Europa. Die Metropole ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt und eine der meistbesuchten Städte des Kontinents. Herausragende Institutionen wie die Universitäten, Forschungseinrichtungen, Theater und Museen genießen internationale Anerkennung. Somit ist sie Anziehungspunkt für Touristen und Kunst- und Kulturschaffende aus aller Welt. 

Mehr als 80 Prozent der ansässigen Unternehmen entstammen dem Dienstleistungssektor. Zu den Wachstumsbranchen der Stadt gehören vor allem die Bio- und Medizintechnologie, Pharmazie, Kunst, Kultur, Medien, Informations- und Kommunikationstechnologien sowie Optik, Energie und der Tourismus. Die größten in Berlin ansässigen Unternehmen sind Siemens, Deutsche Bahn und Vattenfall Europe.

Makrolage Fläche: 892 km²
Makrolage Einwohner: 3.610.000
Makrolage Bevölkerungsdichte: 4.047 Einwohner je km²
Makrolage Arbeitslosenquote: 9,5 %
Makrolage Kaufkraftindex: 91,4

Kreuzberg

  • Berlin Szenenviertel Kreuzberg
  • Die Entfernung zum Potsdamer Platz und zum Checkpoint Charlie beträgt 1,5 km, der Landwehrkanal befindet sich direkt am Objekt.
  • Der Alexanderplatz ist 3,5 km von dem Objekt entfernt, das Brandenburger Tor liegt ca. 2 km entfernt.
  • U-Bahn Station „Möckernbrücke“ liegt direkt am Objekt.
  • Bis zur Autobahnauffahrt A100 sind es 4,5 km, bis zur A115 sind es 10 km. Der Flughafen ist in 10 km zu erreichen und der Hauptbahnhof liegt 4 km entfernt von dem Objekt, bzw. 5 Stationen mit dem Bus.
  • Einkaufsmöglichkeiten und Einzelhandelsflächen befinden sich im Objekt.
Mikrolage Fläche: 20,20 km²
Mikrolage Einwohner: 275.691
Mikrolage Bevölkerungsdichte: 13.508 Einwohner je km²
Mikrolage Arbeitslosenquote: 10,2 %
Mikrolage Kaufkraftindex: 83,8
Objektumfeld
Entfernung Innenstadt: 1,5 km
Entfernung Bahnhof: 4,0 km
Entfernung Autobahn: 4,5 km
Entfernung Kindergarten: 0,2 km
Entfernung ÖPNV: 0,1 km
Entfernung Schule: 0,2 km
Baubeschreibung
  • Umbau eines gewerblich genutzten Bestandsgebäudes zu einer Wohn- und Gewerbeimmobilie.
  • Im Untergeschoss entsteht eine Tiefgarage. Im Erdgeschoss befinden sich Einzelhandels- und Gastronomieflächen.
  • Im 22. Obergeschoss befindet sich die Skybar.
  • Im 2. bis 4. Obergeschoss befinden sich die Flächen für Co Working und Boarding. Ab dem 5. bis zum 21. Obergeschoss befinden sich die Wohneinheiten.
  • Im direkten Umfeld findet eine durchgreifende Quartiersentwicklung statt.

Bauleitplanung

  • B-Plan Bestand Nr. VI-46 aus 1971
  • Aufstellungsbeschluss für neuen B-Plan am 20.11.2015
Kontakt
Ansprechpartner

Dipl.-Kfm. Jürgen Kutz
juergen.kutz@cg-gruppe.de

Kontaktdaten

CG Gruppe AG
Wilmersdorfer Straße 39
10627 Berlin

Haben Sie noch Fragen?

Rufen Sie uns an: +49 (0)30 85 74 736 - 20

Vermietung: +49 (0)30 93 62 72 83

Karte
Standort
Projekte
Vermietung
Freie Wohnungen
Hier finden Sie unsere aktuellen Vermietungsobjekte
Jetzt entdecken