Das Leben in der Stadt ist hektisch, aber auch praktisch. Das Einkaufs-, Freizeit- und Kulturangebot ist sehr groß und die Wege sind kurz. Doch viele Stadtbewohner träumen trotzdem von einem ruhigen Leben im Grünen. In Dresden-Friedrichstadt können Ruhe suchende Großstädter jetzt beides miteinander kombinieren.

Die von der CG Gruppe in der Cottaer Straße realisierten „Weißeritz Gärten“ kombinieren modernes Großstadtflair mit grünen Wohlfühloasen. Das Wohnensemble mit insgesamt 90 Wohneinheiten besteht aus drei Vorderhäusern, die sich harmonisch in die Altbausubstanz entlang der Cottaer Straße einfügen. Im grünen Innenhof entstanden zwei Reihenhauskomplexe und drei Gartenhäuser mit je acht Wohnungen. So unterschiedlich wie die Gebäude soll auch der Mietermix sein. Die zwischen 30 und 70 qm großen Apartments sind ideal geeignet für Singles und Paare. Junge Familien finden in den zwischen 3 bis 6,5 Zimmer großen Wohnungen und Einfamilienhäusern mit Gartenanteil ein perfektes Heim. Ein großzügiger Spielbereich im begrünten Hof bietet viel Platz zum Spielen und Toben.

Friedrichstadt gehört zu den Schwerpunkten der Dresdner Stadtentwicklung. Immobilienexperten sehen in diesem Stadtteil aufgrund der Nähe zur Altstadt, der hervorragenden Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr sowie der aufwändig sanierten Altbausubstanz das größte Potenzial. Kein Wunder also, dass Friedrichstadt nicht nur bei den Dresdnern, sondern auch bei Zugezogenen immer beliebter wird. Die „Weißeritz Gärten“ werden diese positive Entwicklung weiter vorantreiben.

Kunst am Bau

Mehrere Treppenhäuser wurden mit Mosaikwänden der Künstlerin Julia Bornefeld gestaltet

DNN vom 8.12.2016: Mieter und Kunst beziehen die „Weißeritz Gärten“ in Dresden

 

Inhalt
Projektdaten und Kennzahlen
Projektdetails
Verkaufsvolumen (GDV): 27.000.000 EUR
Grundstücksfläche: 7.136 m²
Miet-/Verkaufsfläche: 7.987 m²
Parkplätze: 92
Bauausführung: April 2015 bis Dezember 2016
Baujahr: 2016
Zustand: Erstbezug
Heizart: Zentralheizung
Wesentliche Energieträger: Fernwärme
Energieausweistyp: Bedarfsausweis
Wohnen
Objektart: Wohnung
Fläche: 7.987 m²
Einheiten: 90 (30–180 m²)
Bildergalerie
Aktueller Status Vermietung und Verkauf
Aktueller Stand Vermietung

Die Vermietung beginnt in der Rohbauphase.

Aktueller Stand Vermietung
76.666666666667%
69 von 90 Einheiten vermietet
Aktueller Stand Verkauf

Das Objekt ist schlüsselfertig und vermietet verkauft an eine Kapitalverwaltungsgesellschaft (Versorgungskasse).

Aktueller Stand Verkauf
100%
90 von 90 Einheiten verkauft
Lagebeschreibung - Mikroumfeld und Makroumfeld

Dresden

Dresden verfügt über rd. 550.000 Einwohner. Gemessen an der Bevölkerung ist sie die zwölftgrößte Stadt bundesweit und neben dem ähnlich bevölkerungsreichen Leipzig die größte Stadt im Bundesland. Als Landeshauptstadt des Freistaates Sachsen bildet Dresden das politische und kulturelle Zentrum sowie den Verkehrsknotenpunkt im Ballungsraum Dresden, welcher als einer der wirtschaftlich dynamischsten Räume in der Bundesrepublik gilt.

Dresden stellt innerhalb Sachsens ein wichtiges wirtschaftliches und wissenschaftliches Zentrum dar, bekannt durch Unternehmen aus den Bereichen Mikroelektronik, Informations- und Biotechnologie als auch Elektrotechnik und zahlreichen Forschungsinstituten (Fraunhofer-Gesellschaft, Max-Planck-Gesellschaft) in den angesprochenen Bereichen.

Die Stadt ist außerdem auch kulturell sehr bedeutsam. In den Jahren 2004 bis 2009 war sie UNESCO-Weltkulturerbestätte. Neben zahlreichen Kunstsammlungen zählen auch die historisch bedeutsamen Bauwerke aus verschiedensten Epochen zu den Attraktionen der Stadt.

Makrolage Fläche: 328 km²
Makrolage Einwohner: 549.481
Makrolage Bevölkerungsdichte: 1.674 Einwohner je km²
Makrolage Arbeitslosenquote: 7,3 %
Makrolage Kaufkraftindex: 81,2

Friedrichstadt

Die Friedrichstadt ist westlich der Dresdner Altstadt und der Wilsdruffer Vorstadt gelegen - jenseits des früheren Weißeritz-Flussbettes.

Dieser Stadtteil ist ohne Frage der außergewöhnlichste und kontrastreichste Dresdner Stadtteil. Er besitzt eine bedeutende Geschichte, wertvolle historische Bauten, den prächtigen Barockbrunnen (Neptunbrunnen) und war Wirkstätte bedeutender Architekten, Wissenschaftler, Pädagogen und Künstler. Wertvolle historische Bauwerke, eine bedeutende Geschichte und berühmte Namen prägen ihn ebenso wie seine Zeit als Fabrikstandort.

Der Standort profitiert durch seine exzellente Anbindung und Nähe zur Innenstadt.

Mikrolage Fläche: 6,05 km²
Mikrolage Einwohner: 7.686
Mikrolage Bevölkerungsdichte: 1.270 Einwohner je km²
Mikrolage Arbeitslosenquote: 9,8 %
Mikrolage Kaufkraftindex: 88,0
Objektumfeld
Entfernung Innenstadt: 1,7 km
Entfernung Bahnhof: 1,9 km
Entfernung Autobahn: 4,0 km
Entfernung Kindergarten: 1,3 km
Entfernung ÖPNV: 0,2 km
Entfernung Schule: 1,5 km
Kontakt
Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Bert Wilde
bert.wilde@cg-gruppe.de

Kontaktdaten

DGI Deutsche Grundstücks u. Immobiliengesellschaft mbH
Schweriner Straße 1
01067 Dresden

Haben Sie noch Fragen?

Rufen Sie uns an: +49 (0)351 89 99 17 - 9616

Vermietung: +49 (0)351 89 99 17 - 7535

Karte
Standort
Projekt
Vermietung
11 Freie Wohnungen
Hier finden Sie unsere aktuellen Vermietungsobjekte in Dresden.
Jetzt entdecken