In der Nachbarschaft von Bundesbank und Wirtschaftsministerium wird die CG Gruppe an der Max-Reger-Straße familienfreundliche Wohnungen bauen. Das Projekt, das sich noch in Vorbereitung befindet, soll bis 2022 abgeschlossen sein und mit innovativen Grundrissen, grüner und lebenswerter Umgebung sowie optimaler Anbindung an den Nahverkehr aufwarten. Die zu bebauende Fläche befindet sich im Süden der Stadt Erfurt – von hier aus ist das nördlich gelegene Stadtzentrum innerhalb des Stadtrings fußläufig erreichbar. Das Bauvorhaben gehört zu einem Quartier, das von den Gebäuden der Agentur für Arbeit, der Deutschen Bundesbank und dem Ministerium für Wirtschaft begrenzt wird. Nach der Projektvorstellung beim Gestaltungsbeirat der Stadt wurden Empfehlungen weitestgehend in das Konzept aufgenommen. Hierzu zählt eine Vergrößerung des Freiraums zur Arbeitsagentur hin, wodurch die nach Osten sich öffnende Grünfläche noch stärker betont wird.

Inhalt
Projektdaten und Kennzahlen
Projektdetails
Verkaufsvolumen (GDV): 30.851.000 EUR
Miet-/Verkaufsfläche: 6.480 m²
Parkplätze: 99 99 Plätze Tiefgarage
Wohnen
Objektart: Wohnung
Fläche: 6.400 m²
Einheiten: 85
Beschreibung: Drei Gebäudeteile mit 2- bis 4-Zimmer-Wohnungen
(Stand: 07.10.2019)
Bildergalerie
Aktueller Status Vermietung und Verkauf
Aktueller Status
In Planung
Baugrube
Rohbau
Bezugsfertig
Fertiggestellt
Aktueller Stand Vermietung

Die Vermietung der Wohnungen beginnt in der Rohbauphase.

Aktueller Stand Vermietung
0%
0 von 85 Einheiten vermietet
Aktueller Stand Verkauf
Aktueller Stand Verkauf
0%
0 von 85 Einheiten verkauft
Lagebeschreibung - Mikroumfeld und Makroumfeld

Erfurt erlebt als Landeshauptstadt Thüringens eine überaus dynamische Entwicklung. Eine der schönsten Altstädte Deutschlands wurde bereits 2014 mit dem Deutschen Städtebaupreis ausgezeichnet. Der im Frühsommer 2018 verkündete Schritt nach Erfurt ist für die CG Gruppe insofern nur folgerichtig.

Der Stadtteil ist locker bebaut und von viel Grün geprägt. Keine 100 m entfernt liegt der Südpark mit verschiedenen Erholungs- und Freizeitangeboten sowie das Steigerwaldstadion. In der näheren Umgebung befinden sich Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, ein Kindergarten und ein Gymnasium. Zudem ist die Haltestelle Stadion Ost nur rund 150 m entfernt und wird von mehreren Bahn- und Buslinien bedient.

Objektumfeld
Entfernung Innenstadt: 4,0 km
Entfernung Bahnhof: 2,0 km
Entfernung Autobahn: 9,0 km
Baubeschreibung

Bauvorhaben

  • Entwicklung eines Wohnquartiers, bestehend aus drei Neubauten, mit großzügig gestaltetem Innenhof
  • Haus A (dreiteilig), B und C mit 2- bis 4-Zimmer-Wohnunen
  • Großteil der Wohnungen mit Loggia oder Terrasse
  • Wohnungen im Erdgeschoss mit einladenden Terrassen
  • Unterlagerte Tiefgarage mit PKW-Stellplätzen und Fahrradstellplätzen
  • Unterschiedliche Höhenstaffelung der Häuser; Haus A setzt an nordöstlicher Grundstücksecke die markante Höhe der Nachbarbebauung fort

Bauleitplanung

  • Städtebauliche Masterplanung im Verfahren
  • Verbindliche Bauleitplanung (B-Plan) Verfahrensstand:
    • Aufstellungsbeschluss gefasst
    • Frühzeitige Trägerbeteiligung erfolgt
    • Offenlage (§4(2) BauGB) erfolgt
Kontakt
Ansprechpartner

Ulf Graichen
ulf.graichen@cg-gruppe.de

Kontaktdaten

CG Gruppe AG
Haferkornstr. 7
04129 Leipzig

Haben Sie noch Fragen?

Rufen Sie uns an: +49 (0)341 962 108 - 9614

Vermietung: +49 (0)341 962 108 - 9615

Karte
Standort
Projekt
Vermietung
Freie Wohnungen
Hier finden Sie unsere aktuellen Vermietungsobjekte
Jetzt entdecken