Das Bürohaus in der Weißenfelser Straße 84 ist ein einzigartiges Industriedenkmal bzw. Teil eines 90 ha großen, ehemaligen Industriegeländes - das erste konzeptionell geplante, großräumige Industriegebiet Deutschlands. Das Gebäude wurde in 2008/2009 voll umfänglich saniert. 

Inhalt
Projektdaten und Kennzahlen
Projektdetails
Miet-/Verkaufsfläche: 5.788 m²
Zustand: keine Angabe
Heizart: keine Angabe
Wesentliche Energieträger: Keine Angabe
Energieausweistyp: Keine Angabe
-
Objektart: Wohnung
Bildergalerie
Lagebeschreibung - Mikroumfeld und Makroumfeld

Leipzig

Leipzig mit seinen über 522.000 Einwohnern ist  die größte Stadt des Freistaates Sachsen und wirtschaftlicher Hotspot. Hocheffiziente international bekannte Unternehmen wie BMW, Porsche, Amazon oder DHL schätzen die ausgezeichnete Infrastruktur und bevorzugte Lage im Herzen Europas an der Schnittstelle traditioneller Handelsrouten.  Die 600 Jahre alte Universität zählt zu den neun deutschen Elitehochschulen. Daneben besitzt die Stadt einen einzigartigen Charme. Größtes bauhistorisches Flächendenkmal und größte zusammenhängende innerstädtische Parkanlage, sind nur wenige Superlative die die Stadt für sich in Anspruch nehmen kann. Hierdurch befindet sich die Stadt sowohl in den Bereichen Lebensqualität, Lebendigkeit als auch wirtschaftlicher Dynamik immer in den obersten Bereichen internationaler Rankings.

Plagwitz

Die Weißenfelser Str. 84 liegt im Leipziger Westen – im Stadtteil Plagwitz. Die Leipziger Innenstadt liegt ca. 4 km bzw. nur 8 Autominuten entfernt. Das ehemalige Industrieviertel zeichnet sich durch seine schnelle Entwicklung aus und hat sich mittlerweile zu einem begehrten, modernen, sozial verträglichen und grünen Quartier gewandelt: Auf stillgelegten Eisenbahntrassen verlaufen jetzt grüne Geh– und Radwege, die bei schönem Wetter alle Bevölkerungsschichten anziehen. Freizeitskipper fahren mit ihren Booten über den Karl-Heine-Kanal oder die Weiße Elster. Entlang der Wasserwege sind zahlreiche Wohnprojekte entstanden. Mit dem Umbau des Lindenauer Hafens und der Inbetriebnahme des Stadthafens wird Plagwitz zum Mittelpunkt der Erlebnis- und Freizeitachse als Teil des Gewässerverbundes. Shoppingmöglichkeiten wie die z.B. die Elsterpassage befinden sich in der Nähe. Es liegt eine gute Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel vor: Die Straßenbahnlinien 3, 13 und 14 durchkreuzen den Bezirk, der auch von den Buslinien 60 und 74 befahren ist. Infrastrukturell ist Plagwitz somit gut erschlossen.

Kontakt
Ansprechpartner

Ulf Graichen
ulf.graichen@cg-gruppe.de

Kontaktdaten

Plagwitzer Immobilien GmbH
Littstr. 7-9
04103 Leipzig

Haben Sie noch Fragen?

Rufen Sie uns an: +49 (0)341 269 20 - 20

Vermietung: +49 (0)341 269 20 - 70

Homepage Projekt www.cg-immobilien.de

Karte
Standort
Projekt
Vermietung
57 Freie Wohnungen
Hier finden Sie unsere aktuellen Vermietungsobjekte in Leipzig.
Jetzt entdecken