Press Release | 04.09.15
CG Gruppe eröffnet Saison des FC Inter Leipzig

Die CG Gruppe eröffnet die aktuelle Saison des FC INTER Leipzig. Bei der feierlichen Saisoneröffnung wird unter anderem über die bisherige positive Entwicklung des Vereins, den Aufstieg in die Oberliga, weitere Perspektiven sowie das soziale Engagement, das ein wichtiger Teil der Vereinsarbeit ist, informiert. „Nicht nur als Hauptsponsor freue ich mich natürlich über den Saisonbeginn“, sagt Christoph Gröner, Geschäftsführender Gesellschafter der CG Gruppe. „Besonders wertvoll beim FC INTER Leipzig ist aus meiner Sicht die Verknüpfung von Fußballleidenschaft und sozialem Engagement.“ Ulf Graichen, Vereinsvorstand für Finanzen und Infrastruktur des Vereins, sowie Standortleiter Leipzig der CG Gruppe wird zudem über die infrastrukturelle Entwicklung und den geplanten Ausbau der Trainingsstätte informieren.

Die feierliche Saisoneröffnung soll auch dazu beitragen potenzielle Sponsoren auf den jungen Verein aufmerksam zu machen.

Neben der gesamten 1. Herrenmannschaft und den Nachwuchsspielern werden weitere Personen anwesend sein, die dieses neue sportliche Konzept in unserer Stadt Leipzig verankern möchten:

  • Christoph Gröner, Geschäftsführender Gesellschafter der CG Gruppe und Hauptsponsor FC INTER Leipzig
  • Wolfgang Tiefensee, Wirtschafts- und Wissenschaftsminister in Thüringen und Schirmherr des Vereins
  • Ulf Graichen, Standortleiter der CG Gruppe Leipzig und Vereinsvorstand Finanzen und Infrastruktur
  • Christopher Siebenhüner, Geschäftsführer Gecko Networks GmbH und Vereinsvorstand Sport und Marketing
  • Heiner Backhaus, Trainer und ehemaliger Profispieler

Nach der feierlichen Saisoneröffnung wird bei Live-Musik das Buffet eröffnet und abschließend gemeinsam bei der Live-Übertragung des EM-Qualifikationsspiels der Deutschen Fußballnationalmannschaft gegen Polen mitgefiebert.