STEGLITZER KREISEL

Steglitzer Kreisel – Wohnprojekt City Tower

Die nächste Evolutionsstufe der Projektentwicklung.

Die jahrzehntelange Erfahrung bei der Entwicklung von Neubauten, Altbauten, Umnutzung von leerstehenden Produktionsgebäuden und Bürohäusern ist nachhaltig unter Beweis gestellt. Die Nachfrage institutioneller Anleger nach Produkten der CG Gruppe hält ungebrochen an. Zur weiteren Diversifikation der Produktpalette wurde ein Auge auf eine bislang im Wohnungsbau vernachlässigte Ressource geworfen: das ungenutzte Büro-Hochhaus.

Gebäude dieser Art sind an verschiedenen Standorten vorhanden, die Bausubstanz ist meist gut und es gibt keinen Grund, diese Ressource nicht für den Wohnungsbau zu nutzen. Nicht nur aus volkswirtschaftlichen Gründen kann die Allokation vorhandener Ressourcen einen entscheidenden Beitrag zur Entspannung des Wohnungsmarktes beitragen. Die Idee entstand vor etwa zweieinhalb Jahren. Auslöser war eines der Wahrzeichen Berlins, das allein schon wegen seiner Historie das Potential für eine erfolgreiche Projektentwicklung bietet – der „Steglitzer Kreisel.“ Ein lange Jahre ungenutztes Gewerbe- und Büro-Objekt, dass seit Jahrzehnten auf eine sinnvolle Aufgabe wartet. Der Gebäudekomplex mit ca. 55.000 Quadratmetern, bestehend aus Sockelgebäuden, einem 120 Meter hohen Hochhaus und einer Hochgarage, ist Gegenstand intensiver Planungen der CG Gruppe unter Einbindung national und international im Hochhausbau erfahrener Fachplaner.

Die Revitalisierung von Hochhäusern in Deutschland ist das Potential der Zukunft für große Teile des Wohnungsbaus. Die CG Gruppe wird sich zukünftig intensiv mit dieser Ressource befassen.

Objektdaten

Investitionsvolumen: 276.926.350 EUR
Gebäudeart: Wohnen und Gewerbe
Gesamtfläche Grundstück: 17.620 m²
Gesamtfläche Vermietbar: 54.953 m²
"City-Häuser" 4.425 m² 66 Einheiten von 35 m² bis 85 m²
"City-Tower" 24.166 m² 182 Einheiten von 35 m² bis 250 m²
"Handel, Praxis & Hotel" 26.362 m² 22 Einheiten von 62 m² bis 12.900 m²
PKW-Stellplätze: 1.077 1.315 Plätze Oberirdisch
Zielmiete: 1.695,00 EUR/m² von 9,00 EUR/m² bis 25,00 EUR/m²
Je nach Lage und Ausstattung durchschnittlich zwischen 9,- und 25,- €/m²
Bauausführung: März 2017 bis Dezember 2019
Objektzustand: Keine Angabe
Heizungsart: Keine Angabe
Wesentliche Energieträger: Keine Angabe
Energieausweistyp: Keine Angabe

Aktueller Status

PLANNING

Aktueller Stand Vermietung

36 %

96 von 270 Einheiten vermietet

Bauteil "Handel, Praxis & Hotel" komplett vermietet.

Bauteil "City-Häuser" komplett vermietet.

Bauteil "City-Tower" unvermietet (Sanierung in Ausführung).

 

Aktueller Stand Verkauf

0 %

0 von 270 Einheiten verkauft

Das Objekt wird schlüsselfertig und vermietet verkauft.

Berlin

Berlin ist Bundeshauptstadt und Regierungssitz Deutschlands. Als Stadtstaat ist Berlin ein eigenständiges Bundesland und bildet das Zentrum der Metropolregion Berlin/Brandenburg. Berlin ist die bevölkerungsreichste und flächengrößte Stadt Deutschlands und nach Einwohnern die zweitgrößte der Europäischen Union. 

Berlin ist ein bedeutendes Zentrum der Politik, Medien, Kultur und Wissenschaft in Europa. Die Metropole ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt und eine der meistbesuchten Städte des Kontinents. Herausragende Institutionen wie die Universitäten, Forschungseinrichtungen, Theater und Museen genießen internationale Anerkennung. Somit ist sie Anziehungspunkt für Touristen und Kunst- und Kulturschaffende aus aller Welt. 

Mehr als 80 Prozent der ansässigen Unternehmen entstammen dem Dienstleistungssektor. Zu den Wachstumsbranchen der Stadt gehören vor allem die Bio- und Medizintechnologie, Pharmazie, Kunst, Kultur, Medien, Informations- und Kommunikationstechnologien sowie Optik, Energie und der Tourismus. Die größten in Berlin ansässigen Unternehmen sind Siemens, Deutsche Bahn und Vattenfall Europe.

Fläche: 892 km²
Einwohner: 3.610.000
Bevölkerungsdichte: 4.047 Einwohner je km²
Arbeitslosenquote: 9,5%
Kaufkraftindex: 91,4 %

Steglitz (City-West)

70.000 Menschen sind in den letzten Jahren ins gutbürgerliche Steglitz gezogen und das mit gutem Grund.

Steglitz ist heute einer der begehrtesten Bezirke in Berlin, denn er bietet Beides: Stadtleben & Natur. Im Südwesten gelegen profitiert der gutbürgerliche Stadtteil von seiner kurzen Anbindung an Berlins Mitte und die Grenze zum Brandenburger Land und den Seen.

Zentrum von Steglitz ist die Schloßstraße, die zweitgrößte Shoppingstraße in ganz Berlin. An dieser liegen nicht nur der Steglitzer Kreisel, sondern auch das Rathaus Steglitz und das Schlosspark Theater.  Will man die quirlige Straße verlassen, findet man sich inmitten von Parks und ruhigen Villenstraßen wieder. Hier befindet sich auch der Botanische Garten, der zu den artenreichsten Gärten der Welt gehört.

Außerdem ist Steglitz bekannt für seine vielen guten Bildungseinrichutngen, zu denen nicht nur Kindergärten, sondern auch Grund-, Ober- und Berufsschulen zählen.

Fläche: 1.026 km²
Einwohner: 299.268
Bevölkerungsdichte: 2.918 Einwohner je km²
Arbeitslosenquote: 8,3%
Kaufkraftindex: 106,4 %

Objektumfeld

  • Innenstadt:
  • 5,8 km
  • Autobahn:
  • 0,1 km
  • ÖPNV:
  • 0,01 km
  • Bahnhof:
  • 5,5 km
  • Kindergarten:
  • 0,4 km
  • Schule:
  • 0,4 km

Der Steglitzer Kreisel liegt zentral im südwestlichen Berliner Bezirk Steglitz-Zehlendorf. Die Schlossstraße mit ihren Shoppingcentern und Kaufhäusern beginnt direkt vor der Haustür. Die City-West liegt 5,8 km entfernt und ist bequem mit der U-Bahn erreichbar. U-Bahn, S-Bahn und Busse fahren direkt am Gebäude ab. Die Stadtautobahn A103 beginnt direkt am Gebäude.

Im Umkreis von 1 km finden Sie mehrere Kindergärten und einige Schulen. Bis zum Botanischen Garten sind es nur wenige Minuten zu Fuß.

Baubeschreibung

Das Erscheinungsbild der Liegenschaft wird im Plan komplett verändert: Von dem dunklen Verwaltungsbau ist die Fassade entfernt und vollständig durch helle, freundliche und zeitgemäße Materialien ersetzt worden. Die Struktur ist durch das Anbringen von Loggien und Balkonen für jede Wohnung aufgelockert und neu aufgeteilt. Die einzelnen Nutzungsarten finden sich in unterschiedlichen Fassadengestaltungen wieder. Im Hochhaus sind etwa 182 Wohneinheiten vorgesehen, pro Etage nur zwischen vier und acht Wohnungen. Über 3,50 Meter hohe Decken bieten mit CG-typisch gehobenen Ausstattungsmerkmalen wie Fußbodenheizung, großformatige, italienische Fliesen und bodengleiche Duschen in den Bädern, bodentiefe Fenster in allen Räumen und Markenküchen ein Wohngefühl auf höchstem Niveau. Im gesamten Gebäudekomplex ist so Raum für 248 Mietwohnungen, die entsprechend ihrer jeweiligen Lage eine unterschiedliche Ausstattung und einen unterschiedlichen Mietertrag aufweisen. Die Angebote richten sich an alle: von Studenten über Familien bis hin zum exklusiven Mieter in den Obergeschossen. 

Ansprechpartner

Dipl.-Kfm. Jürgen Kutz

Kontaktdaten

CG Gruppe AG
Wilmersdorfer Straße 39
10627 Berlin

Haben Sie noch Fragen?
Rufen Sie uns an:

+49 (0)30 85 74 736 - 20

Vermietung:

+49 (0)30 93 62 72 83

Kartenansicht vergrößern